Museen und Ausstellungen

von Adresse: zu:

Kaiserpfalz

Das ehemalige Burgmannenhaus vor der Kaiserpfalz zeigt Fundstücke aus der Stauferzeit. (Foto: Volprecht Kalbfleisch) Träger: Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen, Bad Homburg

Ort: Burgstraße 14, Stadtteil Burg, Gelnhausen

Öffnungszeiten: Siehe Kassenzeiten der Kaiserpfalz

Im Rahmen eines Besuchs der Kaiserpfalz sind im Kassen- und Verwaltungsgebäude, einem ehemaligen Burgmannenhaus, zahlreiche Fundstücke und Dokumente rund um die Kaiserpfalz Gelnhausen zu besichtigen.

Eintritt: Gemäß aktuellem Aushang

Kaiserpfalz - offizielle Website

Ausstellung von Stadtmodellen

Modell des Bereichs des äußeren Röther Tors mit Bastei (Foto: Geschichtsverein Gelnhausen e.V.)Träger: Geschichtsverein Gelnhausen e.V.

Ort: In der ehemaligen Kaserne, Zum Wartturm 1, im KIC.

Öffnungszeiten: Montags bis Freitags von 8.00 bis 18.00 Uhr.

Herr Siegfried Czakay, Inhaber des KIC, ermöglichte in seinen Räumen freundlicherweise eine angemessene Ausstellung der von dem Gelnhäuser Modellbauer Otto Berndt (1895-1976) geschaffenen Stadtmodelle verschiedener wichtiger Gelnhäuser Gebäudeensembles in vergangener Zeit.

Der GESCHICHTSVEREIN GELNHAUSEN E.V. hat die durch frühere ungünstige Lagerung beschädigten Modelle restauriert und konnte mit Hilfe großzügiger Spenden geeignete Vitrinen beschaffen.

Der Eintritt ist frei.

(Foto: Volprecht Kalbfleisch)

 

Ehemalige Synagoge

Die geöffnete Tür – ein Werk von Dina Kunze 1986 - lädt zum Besuch der kulturellen Begegnungsstätte in der ehemaligen Synagoge ein. (Foto: Volprecht Kalbfleisch)Träger: Barbarossastadt Gelnhausen

Ort: Brentanostraße

Öffnung: Die Besichtigung ist im Rahmen von Führungen und bei Veranstaltungen möglich.

Im Vorraum der heutigen kulturellen Begegnungsstätte sind Kultgegenstände und Erinnerungen an die frühere Nutzung in Vitrinen ausgestellt. Im Raum der Männersynagoge ist der wahrscheinlich einzige in Deutschland noch erhaltene Thoraschrein aus der Barockzeit zu sehen. Auf der Empore, der Frauensynagoge, informieren Text- und Bildtafeln über die Geschichte der jüdischen Gemeinde in Gelnhausen.